- keine -

Newsletter

12. Juni 2017

Newsletter 02/2017

Newsletter des Lehrplans 21
Lehrplan 21

Lehrplan 21
Newsletter
02/2017

shironosov/iStock/Thinkstock
Sommer 2017: Neun Kantone starten mit dem Lehrplan 21!

Nach Basel-Stadt und Basel-Landschaft im Jahr 2015 startet diesen August in neun weiteren Kantonen der Unterricht nach dem neuen Lehrplan. Fünf weitere Kantone werden im Sommer 2018 folgen. Einen Überblick über den Stand der Einführung in den Kantonen finden Sie auf unserer Website.

Der Lehrplan 21 als Poster

Pro Fachbereich und Zyklus kann man im Downloadbereich neu auch Poster im Format A0 downloaden und drucken (lassen). Damit ist auf einen Blick ersichtlich, was z.B. im Deutsch im 1. Zyklus verlangt wird. Bis jetzt gibt es die Poster für die Fachbereiche Mathematik, Sprachen und Gestalten. Die weiteren Fachbereiche werden laufend ergänzt.

Die Poster der Lehrplan-Vorlage finden Sie im Downloadbereich unter "Einzelne Teile / Zyklenausgaben".

Spezialausgabe zu den entwicklungsorientierten Zugängen
edenwithin/iStock/Thinkstock

Die Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe 4bis8 hat eine Spezialausgabe zu den Entwicklungsorientierten Zugängen veröffentlicht. Neben Grundlagen und fachlichen Aspekten zu den entwicklungsorientierten Zugängen gibt es auch Praxisbeispiele zu entdecken.

Abstimmung im Kanton Solothurn

Das Solothurner Stimmvolk hat am 21. Mai 2017 mit 65.86 % die Initiative unter dem Schlagwort „Ja zu einer gute Volksschule – ohne Lehrplan 21“ abgelehnt. Inhaltlich wollten die Initianten mit Anpassungen von § 9 im Volksschulgesetz vor allem Jahresziele fixieren und die Kompetenz zur Genehmigung eines Lehrplans an das Kantonsparlament delegieren.
Mit der Ablehnung der Initiative kann die Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Solothurn wie geplant auf den 1. August 2018 erfolgen.

Kurzfilm Kanton Uri

Der Kanton Uri hat für die Einführung des Lehrplans 21 einen Kurzfilm produziert. Der neunminütige Film informiert kurz und knapp über die wichtigsten Aspekte des Lehrplans 21 inkl. Urner Besonderheiten.

Umsetzungsbroschüre für den Kanton Freiburg
Kanton Freiburg

Der Kanton Freiburg hat die Kantonsversion des Lehrplans 21 im Frühling erlassen und eine umfassende Broschüre für die Umsetzung bereitgestellt. Darin finden sich zentrale Botschaften z. B. zum kompetenzorientierten Unterricht und wichtige Informationen zur Einführung.

Elterninformation Kanton Bern

Der Kanton Bern hat für die Einführung des Lehrplans 21 eine Elternbroschüre erstellt. Sie enthält einfach aufbereitete Informationen u.a. zur Einführung, zur Kompetenzorientierung und zur Beurteilung.

Broschüre für Lehrpersonen Kanton St.Gallen

Der Vollzug des Lehrplans Volksschule im Kanton St.Gallen erfolgt mit Beginn des Schuljahres 2017/18 für alle Stufen. Als leitende Umsetzungshilfe für Lehrpersonen publizierte das Amt für Volksschule die Broschüre «Das Wichtigste in Kürze» Diese fasst die kantonalen Vorgaben zur Umsetzung des Lehrplans im Unterricht zusammen.

Handreichungen Kanton Graubünden

Der Kanton Graubünden hat zwei umfassende Handreichungen veröffentlicht: eine zu Medien und Informatik und eine zum Beurteilen. Diese unterstützen die Schulen bei der Umsetzung des Lehrplans und dienen als Grundlage für die obligatorischen Weiterbildungen.

Newsletterarchiv des Lehrplans 21

20. März 2017